Pelletheizung Würzburg

Wenn Sie sich für eine Pelletheizung in Würzburg entscheiden, kombinieren Sie umweltfreundliches mit dauerhaft sparsamem Heizen. Als Spezialist für innovative Heizsysteme beraten wir Sie umfassend bei der Wahl der richtigen Heizung für Sie. Bei Pelletheizungen können Sie zwischen zahlreichen Optionen wählen, zum Beispiel gibt es Einzelöfen für Zimmer oder Pelletkessel für das gesamte Gebäude. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Holzpellets zum Heizen

Holzpellets - sauber, sicher und bequem

Holz ist der klassische nachwachsende und daher nachhaltige Wärmelieferant. Holz ist zudem reichlich vorhanden, denn in Deutschland wird zurzeit nur rund die Hälfte des Zuwachses genutzt. Des Weiteren ist Holz aufgrund seiner ausgeglichenen CO2-Bilanz besonders umweltfreundlich.


Wenn Sie mit Holz heizen möchten, brauchen Sie sich nicht mehr mit Holzhacken und schweren, schmutzigen Scheiten zu plagen. Unsere modernen Heizanlagen arbeiten mit sogenannten Pellets – kleinen, zylindrischen Presslingen. Die Pellets können Sie in einem platzsparenden Erdtank, einer vielseitigen Bunkerlager oder einem Silo lagern. Die Heizanlage wird an den jeweiligen Speicher angeschlossen und nimmt die benötigte Pellet-Menge vollautomatisch auf.

So könnte Ihre neue Pelletheizung aussehen (Pelletkessel, Pelletlager). 

Unterschiedliche Arten an Pelletheizungen

Pelletheizungen unterteilen sich in Einzelöfen und Pelletkessel. Eine einzelne Pelletheizung installieren Sie direkt einem Zimmer, sie erwärmt die Raumluft. Mit wasserführenden Modellen unterstützen Sie zudem Ihre Gas- oder Ölheizung. Ein Pelletkessel im Keller beheizt dagegen, wie andere Zentralheizungen, über das Wärmemedium Wasser das komplette Gebäude. Ein zusätzlicher Pufferspeicher, meist ein Wassertank, steigert die Energieeffizienz. Diese Pelletkessel bieten wir mit vielen Nennwärmeleistungen: Sie können ein kleines Einfamilienhaus, genauso wie ein großes Mehrfamilienhaus, mit Wärme versorgen. 

Investitions- und Betriebskosten: Die Wirtschaftlichkeit von Pelletheizungen

Die Anschaffungskosten für eine Pelletheizung liegen höher als bei den meisten anderen Heizsystemen. Die konkreten Kosten hängen von der Nennwärmeleistung und bei Pelletkesseln von dem Fördersystem ab. Extras wie ein Pufferspeicher kommen auch hinzu. Dank der staatlichen BAFA-Förderung senken Sie die Kosten, bei Pelletkesseln ab einer Nennwärmeleistung von 5 kW und einem Pufferspeicher von mindestens 30 l pro kW winkt eine Basisförderung von 3.500 Euro. 

Die Betriebskosten machen eine Pelletheizung mittel- bis langfristig attraktiv: Im Vergleich zahlen Sie deutlich weniger für Pellets als für andere Brennstoffe. Wir informieren Sie gerne persönlich zu Fragen der Wirtschaftlichkeit und der staatlichen BAFA-Förderung!

Pelletheizung bei Beck Elektrotechnik Würzburg

Beck Elektrotechnik in Würzburg bietet Ihnen den Service rund um Planung & Installation Ihrer Pelletheizung und erledigt für Sie anfallende Reparaturarbeiten und die regelmäßige Wartung Ihrer Anlage. Gerne können Sie uns kontaktieren, um eine individuelle Beratung rund um Ihre neue Pelletheizung zu erhalten. Unsere Einsatzgebiete sind Würzburg, Kitzingen, Schweinfurt, Main-Spessart, Bad Kissingen und Umgebung.

Planung, Installation, Wartung und Service?

Wir sind kompetenter Ansprechpartner und helfen Ihnen individuell. Unsere Einsatzgebiete sind im gesamten Raum Mainfranken.
(Würzburg, Kitzingen, Schweinfurt, Main-Spessart, Bad Kissingen etc.)