Sicherheitsbeleuchtung - Wir vermeiden Panik und Unfallgefahren beim Stromausfall

Auch wir in Deutschland haben nicht mehr das stabilste Energieversorgungsnetz. Durch erneuerbare Energien und Wegfall der großen Kraftwerke wird unser Netz immer instabiler. Um beim Stromausfall geschützt zu sein, sei es durch den Energieversorger oder durch einen Fehlerfall im Gebäude, installieren wir normengerecht eine Sicherheitsbeleuchtungsanlage.
 

Diese kann baurechtlich gefordert sein oder aber aus Arbeitsschutzgründen verpflichtend sein.
Das bedeutet, wenn in einem Fehlerfall Ihre Allgemein-Beleuchtung ausfällt, übernimmt die Sicherheitsbeleuchtungsanlage und schaltet Ihre Leuchten zu. Hierbei wird ein gefahrloses Verlassen des Gebäudes ermöglicht. Somit kann in jedem Gebäude, ob Bürogebäuden, Hotels oder Tagungsräumen Panik vermieden und Unfallgefahren verhindert werden.
Der Betreiber ist verpflichtet, 1x jährlich eine Wartung durchzuführen oder zu veranlassen von einer geeigneten Person. Wir übernehmen gerne für Sie die Wartung und anschließend erhalten Sie einen Zustandsbericht Ihrer Anlage

Auch prüfen wir gerne folgende Bestandsanlagen und deren Funktion:

  • Zentralbatterieanlage
  • dezentrale Batterieanlage
  • Einzelbatterieanlage

Wir haben mit verschiedensten Herstellern und Anlagentypen mehrjährige Erfahrung und bilden unsere Mitarbeiter regelmäßig im Fachbereich der Sicherheitsbeleuchtungstechnik weiter.
Wir sind der richtige Ansprechpartner im Bereich Sicherheitsbeleuchtungsanlagen für Sie und beraten Sie gerne.

 

Projektierung, Installation, Wartung und Service?

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und helfen Ihnen individuell. Unsere Einsatzgebiete sind im gesamten Raum Mainfranken.
(Würzburg, Kitzingen, Schweinfurt, Main-Spessart, Bad Kissingen etc.)

Schreiben Sie uns
jetzt an!

Kontakt

Telefon:
0931 2005-0

E-Mail:
info[at]beck-elektrotechnik.de

Julian Wurm